32 Grad, und es wird noch heißer

So, oder so ähnlich lautet der Songtext von 2Raumwohnung und genau diesen hatte ich letztes Wochenende im Kopf 😀 . Das war doch aber auch wirklich ein Hammerwochende und damit das wärmste Pfingsten seit dem Wetterdaten aufgezeichnet werden. Was macht man eigentlich an solch warmen Tagen? In den Schatten setzen, ein kühles Getränk genießen, ab…

Teil II – 2. Timelapse Meeting ~ Sächsischen Schweiz

Hinweis: Wenn du den 1. Teil noch nicht gelesen hast, solltest du dies am besten tun bevor du diesen Teil hier liest 😉 Die Nacht zum Samstag war kurz, halb zwei sind wir ins Bett gefallen und ich konnte nicht gleich einschlafen. 6 Uhr gingen die Augen wieder auf und ich drehte mich von einer…

Teil I – 2. Timelapse Meeting ~ Sächsischen Schweiz

Vergangenes Wochenende war es wieder mal so weit, 15 Foto- und Zeitrafferbegeisterte aus verschieden Teilen Deutschlands und Tschechiens trafen sich zu einem lockeren Treffen und gemeinsamen Fotografieren in der Sächsischen Schweiz. Unser 1. Treffen im August 2013 kam so gut an das schon Ende 2013 nach einer Wiederholung gefragt wurde und so nahm ich mich…

Biotop im eigenen Garten

Den letzten Sonntag haben wir in aller Ruhe im Garten verbracht. Neben dem voll besetzten Insektenhotel und dem Gezwitscher aus dem Nistkasten war auch am Teich ordentlich was los. Wasserläufer flitzen über die Wasseroberfläche und die Goldfische jagten noch den letzten Kaulquappen der Erdkröten hinterher. Am spektakulärsten waren aber die Flugmanöver und Farben der Libellen.…

Misty Valley

Seit ein paar Tagen diskutierten wir was wir wohl Sonntag früh fototechnisch unternehmen wollen. Wettermäßig sollte es ja eher durchwachsen werden und so gingen die Ziele hin und her. Als dann Stephan von skyimages.de am Samstag den Vorschlag machte das wir doch mal wieder auf den hohen Schneeberg (Děčínský Sněžník) machen könnten, sagte ich kurzerhand…

Ein Tag, eine Nacht und zwei mal Morgengrauen

Was macht man wenn man zwei Wochen Urlaub hat und neben diversen Arbeiten im Garten noch etwas freie Zeit über ist? Man geht in die Natur, gnießt das Zwitschern der Vögel, welche mit dem gleichmäßigen Auslösergeräusch einer oder zwei Spiegelreflexkameras harmoniert 😉 Ein Tag …Aber fangen wir mal mit meinem ersten Ausflug am 22.04.2014 an.…