Canon EOS 600D DIY Astro-Mode

Wer mir auf Facebook folgt, hat sicher mitbekommen, das ich meine gute alte Canon EOS 600D zur 600Da umgebaut habe. Das „a“ steht für Astro und wurde erstmals von Canon bei der serienmäßig modifizierten EOS 60Da verwendet. Ich habe lange mit mir gerungen diesen Umbau erstens überhaupt zu machen und zweitens selber durchzuführen. Nachdem ich im Internet eine sehr…

Polarlicht und Sonnenfinsternis 2015

DIE Himmelsereignisse im März oder vielleicht sogar im ganzen Jahr 2015 waren sicher für viele das bis nach Mitteldeutschland sichtbare Polarlicht am 17.03.2015 und die partielle Sonnenfinsternis am 20.03.2015. Beide Ereignisse habe ich versucht mitzunehmen, leider gelang mir das bei den Polarlichtern nicht so recht. Ich hatte einfach nicht die Ausdauer mich mitten in der Woche…

Der Komet Lovejoy

Gestern abend gelang es mir nun endlich den im Moment zu beobachtenden Kometen Lovejoy auf meine Speicherkarte zu bannen. Schon letzte Woche Mittwoch unternahm ich einen Versuch der leider durch aufziehende Wolken vereitelt wurde und wodurch ich nur 3 mehr oder weniger gelungene Testaufnahmen hinbekam. Wie geschrieben gelangen mir nun ein paar mehr Aufnahmen, die…

Der neue MDK v4 Astro

Seit dem ich mich im Urlaub etwas intensiver mit der Astrofotografie beschäftigt habe (siehe auch mein Artikel „Astrofotografie mit einfachsten Mitteln„), spielte ich mit dem Gedanken mir eine einfache Barndoor-Nachführung selber zu bauen. Damit wären dann bedeutend längere Belichtungszeiten als 5sec. möglich und damit verbunden natürlich auch viel schönere und detailreichere Astrofotos. Ich hatte schon…

Tauschutz – preiswert und effektiv

Angeregt durch ein Gespräch bei unserm Zeitraffertreffen Ende Mai gibt es heute einen kleinen „Verbrauchertipp“ 😀 von mir, der so preiswert wie simpel aber doch recht effektiv ist. Wer kennt das nicht? Man will in einer warmen Sommernacht ein paar schöne Fotos oder Zeitraffer von Mond und Sternen machen aber ständig beschlägt das Objektiv auf…