32 Grad, und es wird noch heißer

So, oder so ähnlich lautet der Songtext von 2Raumwohnung und genau diesen hatte ich letztes Wochenende im Kopf 😀 . Das war doch aber auch wirklich ein Hammerwochende und damit das wärmste Pfingsten seit dem Wetterdaten aufgezeichnet werden. Was macht man eigentlich an solch warmen Tagen? In den Schatten setzen, ein kühles Getränk genießen, ab…

A perfect sunset

Nachdem ich schon den ganzen Tag in der Sächsischen Schweiz für Zeitrafferaufnahmen verbracht hatte, sollte es am Dienstag Abend noch mal mit Rico von elbsandsteinbilder.de auf die Kipphornaussicht zum Sonnenuntergang gehen. Da die Wettervorhersage für den Abend Gewitter meldete, haben wir uns umentschieden um im Fall der Fälle relativ schnell wieder am Auto zu sein.…

Wanderweg durch „Schwedenloecher“ wieder offen

Laut MDR Sachsen ist der Wanderweg durch die Schwedenlöcher wieder begehbar. „Der beliebte Wanderweg durch die „Schwedenlöcher“ in der Sächsischen Schweiz ist seit heute wieder geöffnet. Nach Angaben der Nationalparkverwaltung kamen die Arbeiten an einem Teilabschnitt schneller voran als erwartet. Nach der Sprengung einer gefährlich überhängenden Felsnase musste der Weg auf etwa 80 Meter Länge…

colors of sunset – unser Zeitraffertreffen im August

Ein super Wochenende ist zu Ende, dabei viele Internetbekanntschaften mal persönlich kennen gelernt und gute Gespräche geführt, es geht eben nichts über das reale Leben abseits der Datenströme. Freitag 02.08.2013:Vor gut einem Monat haben sich ein paar Timelapse- und Astrofans über Facebook zu einem kleinen Meeting in der Sächsischen Schweiz verabredet. Nach kurzer Planung stand…

Time Lapse Movie – Summer in the Saxon Switzerland

Mit „Summer in the Saxon Switzerland“ präsentiere ich euch nach „Saxon Switzerland in Time Lapse“ heute meinen zweiten Zeitrafferfilm. In drei Monaten habe ich ca. 15.000 RAW Fotos geschossen und dabei wunderschöne Momente in der Natur erlebt. Viele nette Leute kennengelernt, gute Gespräche geführt und erstaunte Blicke geerntet. Abschließend muss ich sagen, es wird nicht…