Das Canon EF 50mm f/1.8 II – auch Joghurtbecher genannt

Knapp einen Monat vor Ostern habe ich ein gebrauchtes Canon EF 50mm f/1.8 II “erstanden”. Die Kenner und Verfechter hochwertiger Objektive werden jetzt die Augen verdrehen und sich Ihren Teil denken – wird dieses Objektiv doch wegen seines Kunststoffbajonett und seinem Geräuschpegel beim fokussieren allgemein hin als Joghurtbecher bezeichnet. Da sich meine neue Canon EOS 6D ja leider nicht mit…

Canon EOS 6D – Mein Einstieg in die Vollformat-Fotografie

Wie ja sicher einige von euch mitbekommen haben, habe ich mir Anfang Februar eine Canon EOS 6D zugelegt und damit den Schritt in die Vollformat(VF)-Fotografie vollzogen. Die Entscheidung zum Kauf hat eine Weile gedauert, aber dazu nun die folgenden Zeilen. Der Grund für den Um-/Einstieg ist eigentlich recht schnell erklärt, es war die überragende High-ISO Performance…

Tauschutz – preiswert und effektiv

Angeregt durch ein Gespräch bei unserm Zeitraffertreffen Ende Mai gibt es heute einen kleinen „Verbrauchertipp“ 😀 von mir, der so preiswert wie simpel aber doch recht effektiv ist. Wer kennt das nicht? Man will in einer warmen Sommernacht ein paar schöne Fotos oder Zeitraffer von Mond und Sternen machen aber ständig beschlägt das Objektiv auf…

Carbon-Titan Timelapse Slider

Inzwischen habe ich etliche Filme mit meinem „DIY-Slider“ und dem modifizierten „strip down Slider“ gedreht und habe mich immer wieder über die gelungenen Aufnahmen gefreut. Trotz der Gewichtseinsparung und der zerlegbarkeit des „strip down Sliders“ war mir das Gesamtgewicht von ~ 4 kg für 1m Fahrweg aber immer noch zu hoch und der Slider inzwischen…

miniE shield v1.3 – Zusammenbau & Software Installation

Schon lange war ich auf der Suche nach einer Möglichkeit meinen Slider, welcher mit einem Steppermotor ausgestattet ist, auch ohne den eMotimo TB3 Black zu betreiben oder extra einen Gleichstrommotor den man mit einem MX2 oder 3 Controller steuern kann an zu bauen. Grund für eine solche Lösung ist, das man nicht immer drei Achsen für…

Teil II – Review eMotimo TB3 Black Motion Control

Hier nun der zweite Teil meines Reviews zum eMotimo TB3 Black Motion Control. Im ersten Teil ging es ja um die Hardware und Ausstattung, im zweiten Teil soll es nun um die Funktionen und Bedienung im praktischen Einsatz gehen. Um die Übersicht etwas zu wahren habe ich das Ganze in drei Teile unterteilt. Anfangen werde ich…